Schließung unserer Geschäftsstelle und Reparaturannahme

aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus bleibt unsere Geschäftsstelle für den persönlichen Kundenkontakt vorerst geschlossen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema COVID-19.

Mehr erfahren ›

So machen Sie Ihr Zuhause sicher...

In und um Rostock ist es in letzter Zeit vermehrt zu Einbrüchen in Häuser und Wohnungen gekommen. Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen Tipps und Ratschläge geben, wie Sie Ihr Eigentum und das Eigentum unserer Genossenschaft wirkungsvoll schützen können.

  • Halten Sie die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie, wer ins Haus will, bevor Sie öffnen.
  • Auch Keller- und Speichertüren sollten immer verschlossen sein.
  • Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus und auf dem Grundstück. Sprechen Sie diese Personen gegebenenfalls an.
  • Schließen Sie Ihre Wohnungseingangstür auch bei kurzzeitigem Verlassen immer ab und lassen Sie die Tür nicht „bloß ins Schloss fallen“.
  • Verschließen Sie Ihre Fenster und Balkontüren auch bei kurzzeitiger Abwesenheit. Gekippte Fenster und Balkontüren sind von Einbrechern ganz besonders leicht zu öffnen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Wohnung auch bei längerer Abwesenheit einen bewohnten Eindruck vermittelt. Ihr Nachbar kann zum Beispiel den Briefkasten leeren.

Helfen Sie aktiv mit und sichern Sie unsere Häuser und Ihre Wohnungen gegen Einbrecher!