Wohnungssuche

 
Service und Notdienste

Bei dringenden Notfälle können Sie sich an unsere Partnerunternehmen wenden!

Zur Übersicht ›

Kontakt

Baugenossenschaft Neptun e.G.
Goethestraße 3
18055 Rostock

Tel.: 0381 24202 - 0
Fax:  0381 24202 - 29

E-Mail: info@bg-neptun.de

Ihre Ansprechpartner ›

Geschichte

28. April 1954

In der Schiffbaukantine der Neptun-Werft wird von 36 Werftangehörigen die Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft (AWG) des VEB Schiffswerft „Neptun“ gegründet. Vorsitzender wird der Kollege Völschow, Meister in der Schmiede.

23. Mai 1954

Am Sonntag, dem 23. Mai, beginnt nach einem kurzen Meeting die Arbeit der Genossenschaftsmitglieder zum Bau ihrer künftigen Wohnungen. Drei im Krieg zerstörte Häuser in der Clementstraße 3 /4 und 5 sollen wieder aufgebaut werden. Einundzwanzig Wohnungen sollen bis zum Jahresende entstehen.

Eine harte Zeit für die AWG-Mitglieder. Jedes Mitglied soll 1000 Stunden am bzw. für den Bau leisten. Es fehlt an vielen Dingen. Als der Hochbau begann, muss das Baumaterial - sogar die schweren Deckenträger - mühsam in das erste Obergeschoss geschleppt werden. Begriffe wie Feierabend und Freizeit wurden zu Fremdwörtern. Viele Mitglieder arbeiteten während ihres Jahresurlaubes in der Ziegelei, um das notwendige Baumaterial zu beschaffen.

Wohnen in Rostock

Januar / Februar 1955

Die Häuser können bezogen werden. ...

So liest sich das Tagebuch unserer Genossenschaft in den Tagen ihrer Entstehung. Ein anstrengender und mühevoller Start. Begleitet von den beiden wichtigsten Gedanken – Schaffung von benötigtem Wohnraum und die Belebung des Genossenschaftsgedankens.

Damals wie heute gilt, dass wirtschaftlich Schwächere gemeinsam eine große Kraft bilden. Auch in Zukunft bleiben wir unserem Grundsatz treu, dass gemeinsames Handeln den Einzelnen stärkt und unsere Genossenschaft dadurch an Stabilität gewinnt.

1990 wurde aus der AWG „Neptun“ - die Baugenossenschaft Neptun e.G.

Zum Gedenken an die Taten und Ideale der Gründungsmitglieder wurde bei der Umbenennung die Beziehung zur Neptun-Werft besonders beachtet. Ausdruck dafür ist die Beibehaltung des Namens NEPTUN, um über diesen Werbeträger die Identifikation zum Hause Neptun bei unseren Mitgliedern zu fördern, ein enges Zugehörigkeitsgefühl zu entwickeln sowie das Image unserer Genossenschaft nach außen zu dokumentieren.


News & Infos

Jeder auf seinem Balkon, und doch alle zusammen...

Unsere Mitglieder in der Neptunallee pflegen auf ihre eigene Art und Weise die sozialen Kontakte während dieser schwierigen Zeit

...mehr ›

Wichtige Hinweise zur Mietzahlung während der Pandemie

Zum Schutz der Mieter vor Kündigungen aufgrund unverschuldeter Zahlungsausfälle für den Zeitraum zwischen April und Juni 2020 aufgrund der anhaltenden Covid-19 Pandemie wurde vom Bundestag mittlerweile ein Gesetz verabschiedet.

...mehr ›

Falsche Fernsehtechniker unterwegs

Aktuell warnen die Medien vor unangemeldeten fremden Personen, die plötzlich vor Ihrer Haustür stehen.

...mehr ›

Hier finden Sie alle News & Infos auf einen Blick ›

Bautagebuch

Ulmenstraße 25, 25a

Ulmenstraße 25, 25a

Im Oktober 2018 ist es uns gelungen, ein unbebautes Grundstück in der beliebten Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt in unmittelbarer Nachbarschaft unseres „Walnusshofes“ zu erwerben.

...mehr ›

Hier finden Sie alle Bautagebücher auf einen Blick ›